Startfinanzierung für museum in motion erfolgreich

Am Sonntag, 11. Dezember 2011 konnte die Starfinanzierung für das Modellprojekt museum in motion erfolgreich eingeworben werden. 217 Fans hat das Projekt gewonnen und 51 Supporter unterstützen es mit einer Summe von 2.074 EUR. Damit konnte das deutschlandweit erste Projekt im Bereich kultureller Bildung erfolgreich mittels Crowdfunding finanziert werden.

Mit dabei sind unter anderen Alexa Kürth, Berlin, Claudia Reimann, Hamburg, Torsten Voß, acut logistics GmbH, Hamburg, Brigitte Volz, Anja Piontek, Hamburg, Dennis Borries, Köln, Anja Ahlers, Hamburg und die Silpion IT GmbH, Hamburg.

Allen ein herzliches Dankeschön. Auch denen, die anonym bleiben möchten, sei an dieser Stelle gedankt. Wir werden über den Projektfortschritt berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.